Donnerstag, 13. Mai 2010

Mini-Book-Leporello

Dieses Mini-Book im Leporello-Stil (Gate-Fold-Book) ist letzten Samstag auf einem Workshop entstanden. Die Rückseite und die vorderen Klappen sind aus Graupappe, mit Buchbinderleinen zusammengefügt und dann mit gemustertem Papier beklebt.


Innen auf die Rückseite ist das "Leporello" aufgeklebt. Es ist aus 3 Streifen Cardstock zusammengeklebt und gefaltet.



Als Verschluß dient eine Samtblume, die in der Mitte durchgeschnitten und dann versetzt zusammengeklebt ist, damit sie etwas voluminöser aussieht. Darauf ein ausgestanzter Kreis aus dem gleichen Papier wie der Bezug. Das Ganze mit einem Band von der Rückseite befestigt und noch einen Knopf obendrauf einfädeln. Als Gegenstück dient einfach ein Knopf.


Jetzt muß ich noch passende Fotos raussuchen, dann kann ich das Innenleben noch mit gemustertem Papier, Blümchen etc. gestalten.

1 Kommentar:

  1. Hallöchen!

    Dein Leporello ist wunderschön geworden, würde mir auch gefallen *gg*

    lg
    Tanja

    AntwortenLöschen